zurück zu Veranstaltungen

Feuerwehrfest 29. Mai

Bei strahlendem Himmel und Sonnenschein fand am 29. Mai 2004 das Feuerwehrfest der Feuerwehr Mühlbach statt. Am Nachmittag begann das Fest mit einem Kindernachmittag. Die aufgestellte Hüpfburg war bei den Kindern besonders beliebt.
Ein weiteres Highlight für die kleinen war das "brennende Haus". Und wie könnte es anders sein, auch die Helfer der Feuerwehr blieben dabei nicht vor Angriffen mit dem Wasserschlauch verschont.
Natürlich durfte auch das fahren mit dem Feuerwehrauto nicht fehlen.
Während sich die Kinder auf dem Gelände nebenan austobten, liessen es sich die Eltern bei einer Mass Bier und gegrilltem gut gehen. Für die musikalischen Untermalung sorgte die Sensenschmied Musikkapelle Mühlbach.
Drei Grazien vor der Hüpfburg
Natürlich nutzten wir diese Gelegenheit auch gleich, um den Besuchern die von uns eingesetzte Technik etwas näher zu bringen.
Alles in allem war es ein gelungenes und gemütliches kleines Fest. Bei gelegenheit werden wir dies bestimmt noch einmal wiederholen.


zurück zu Veranstaltungen
nach oben